Philipp von Jagwitz blickt auf erfolgreiche Tätigkeiten in den Bereichen Mobilität, Software und Digitalisierung zurück.
Zuletzt war er bei BMW im technischen Produktmanagement für Elektronik und automatisiertes Fahren tätig.
Dort trieb er die Umsetzung entscheidender Produktinnovationen voran. Dabei wurde insbesondere seine Begabung wertgeschätzt, das technisch Machbare mit dem betriebswirtschaftlich Sinnvollen zu einem unternehmerischen Optimum zusammenzubringen und darüber hinaus interdisziplinäre Teams für eine motivierte Zusammenarbeit zu gewinnen
und zu einer erfolgreichen Produktumsetzung zu führen. Der gebürtige Dortmunder hat ein Ingenieursstudium an der RWTH Aachen sowie einen MBA an der IESE Business School in Barcelona absolviert.
Er ist verheiratet und hat drei Kinder.